head.gif

|  Prioritäten, wenn die Mitarbeiter bestimmen dürften  |

Für Mitarbeiter besitzt eine interessante sie fordernde Arbeit die allerhöchste Priorität.
Danach folgt, wie Befragungen zeigen, der Wunsch vom Vorgesetzten respektiert zu werden.
Erst danach wird der Wunsch nach einer möglichst unabhängigen Arbeit geäußert.
Und an vierter Stelle steht der Wunsch nach Anerkennung und Würdigung ihrer Arbeit.
Diese Anerkennung wird vielen Mitarbeitern von ihren Chefs offensichtlich verweigert.
Chefs, die ihren Mitarbeitern keinen Respekt entgegenbringen, werden ebenfalls nicht respektiert.
Fazit: Diese Reihenfolge gilt nur dann, wenn das Entgelt als "stimmig" empfunden wird !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch