head.gif

|  Mitarbeiterbesprechungen bedürfen Diskussionen  |

Als Führungskraft sollten Sie am besten zu festen Terminen mit Ihren
Mitarbeitern Besprechungen abhalten, diese sollten über die reine Alltagsarbeit
hinausgehen und sie können auch durchaus mehrere Hierarchien umfassen.
Informieren Sie Ihre Mitarbeiter hierbei über die Zielsetzungen, die Sie verfolgen.
Hören Sie in einer offenen Diskussion auch auf die Meinung Ihrer Mitarbeiter.
Kontrollieren Sie in den Besprechungen besonders den Stand vereinbarter Ziele.
Fazit: Mitarbeiterbesprechungen sind keine Plauderstündchen !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch