head.gif

|  Kenntnis der Aufgaben  |

Oft ist die Aufgabenstellung unklar oder gar in sich widersprüchlich.
Die Aufgabe erscheint mehrdeutig oder das Wissen des Mitarbeiters reicht nicht aus.
Der Mitarbeiter fühlt sich unterfordert oder wird durch den Termindruck überfordert.
Der Mitarbeiter ist verantwortlich, hat jedoch keine Entscheidungskompetenz.
Der Mitarbeiter empfindet die Arbeit als monoton und langweilt sich.
Kommen hierzu noch organisatorische Mängel, ist ein Scheitern fast schon garantiert.
Fazit: Die Kenntnis der Aufgaben ist entscheidend für das erzielte Ergebnis !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch