head.gif

|  Bewerber sind willkommene Gäste  |

Wenn ich es nicht immer wieder hören würde, könnte ich es nicht glauben.
Es soll doch tatsächlich noch Unternehmen geben, die einen Bewerber einladen und dieser
dann über hunderte von Kilometern anreist und nichts zu trinken angeboten bekommt.
Unternehmen, die sich so verhalten, sollten sich auch die Einladung sparen,
denn selbst nur einigermaßen voraussehende Bewerber erkennen, was sie erwartet,
wenn sie tatsächlich in ein solches Unternehmen eintreten sollten.
Fazit: An einem Glas Wasser sollte es doch nicht liegen !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch