head.gif

|  Vermeiden Sie negativen Stress  |

Stress spornt zu Höchstleistungen an, zu viel Stress greift die Gesundheit an.
Stress entsteht besonders, wenn wir unsere Gefühle permanent kontrollieren.
Zu hoher Stress, über eine lange Zeit, führt zu einer chronischen Ermüdung.
Die Reizbarkeit und Nervosität nimmt ebenso zu wie degenerative Krankheiten.
Optimisten und Selbstbewusste sind belastbarer und stressresistenter als Pessimisten.
Sprung zu der Checkliste Stress und Burnout - zurück mit see also
Fazit: Wer stets gestresst ist, beweist hiermit vorrangig, dass er unorganisiert arbeitet !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch