head.gif

|  und eine Literaturwissenschaftlerin  |

(M.A., 33) vielseitig interessiert und sprachgewandt in
Bayerisch, Französisch, Italienisch, Englisch, sucht neue
Herausforderung im Bereich Kultur, Heimat- und Mundart-
pflege, Museum, Bildagentur, Verlag. Fundierte Kenntnisse
in Kunstgeschichte. Begeisterte Schreiberin und Bild-Text-
Kombiniererin, 7 Jahre Berufserfahrung im Verlag (Kunst-
geschichte + Fotokunst) und in Bildagentur für Gemälde-
fotografie. Tel. xxxx

Beurteilung des Inserats
Die Anzeige ist 9 x 3,5 cm groß und fällt somit sofort unter all den "Kleinanzeigen" auf.
Die Schrift ist ebenfalls so groß, dass sie hervorragend zu lesen ist.
Die Inhalte zeigen auf, was die Dame kann und was sie machen möchte.
Der Text wirkt interessant, sympathisch und liest sich sehr einfach.
Was fehlt, ist die Angabe der Mobilität bzw. des bevorzugten Raumes.
So wird vermutet, dass sie ungebunden ist, oder Ihre Beziehung scheiterte.
Die Angabe der Telefonnummer signalisiert "Kontaktfreudigkeit" -
aber auch, dass sie überwiegend erreichbar ist - also ohne Arbeitsstelle.
Die Angabe einer E-Mail-Adresse wäre sicherlich ebenfalls sinnvoll gewesen.

zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch