head.gif
see also

|  Hobbys, die relevant sind  |

Meine Empfehlungen
1.  Beispiel
Hobbys: Ich lese regelmäßig die Wirtschaftswoche, das Capital sowie Focus und Spiegel
Meine Anmerkung
Angaben sollten auch wahr sein. Denn wenn ein Interviewer später nachprüft,
fallen Sie durch, wenn Sie sich nur "geschmückt" haben.

Wenig zweckmäßige Formulierungen
1.  Beispiel
Hobbys: Lesen, Schwimmen, Radfahren, Wandern, Golf
Meine Anmerkung
Jeder Arbeitgeber freut sich, wenn der Arbeitnehmer in der Freizeit sinnvoll beschäftigt ist.
Nur, was ist sinnvoll? Bei vielen Hobbys fragt sich der Arbeitgeber doch: Arbeitet der auch noch?
Wer als Hobbys Vereinsarbeit nennt läuft Gefahr, vom Arbeitgeber als Vereinsmeier
eingeschätzt zu werden und das bedeutet auch, dass Versetzungen / Auslandseinsätze
für solche Menschen nicht oder nur erschwert möglich sind.
Lesen bildet. Also wird Lesen auch gerne angegeben. Nur, was liest der Mensch: Playboy?
Also wenn Lesen, dann qualifiziert: Belletristik, Fachliteratur etc.

Druckversion im -Format


zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch