head.gif

|  Berufs- und Lebenskompetenz  |

Im Beruf, wie auch im Lebensalltag, gibt es enorme Anforderungen an die Kompetenz.
Die Hausfrau, die Kinder erzieht, sie verpflegt und schulisch fördert und betreut,
hat einen außerordentlich komplexen Beruf, der vielfach unzureichend gewürdigt wird.
In ihrem Lebensumfeld wirkt sie wie ein Manager, sie plant, organisiert und realisiert.
Kompetenzforscher behaupten, dass wir 80% unseres Wissens informell erwerben.
Dieses nicht zertifizierte Wissen ermöglicht uns die Anpassung an Veränderungen.
Fazit: Wir benötigen Persönlichkeiten, die Veränderungswillen besitzen !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch