head.gif

|  Stärken oder Schwächen?  |

Ein Verkäufer mit einem ausgeprägten "Sitzfleisch" entspricht nicht seinem Berufsbild.
Ein Buchhalter, der lieber mit Menschen als mit Zahlen umgeht, aber ebenso wenig.
Wäre der Buchhalter Verkäufer geworden und der Verkäufer Buchhalter,
wären sie beide ihren jeweiligen Neigungen und somit auch ihren Stärken gefolgt.
Jeder sollte sein Leben so einrichten, dass seine größten Stärken gefordert sind.
Wer bei der Wahl seines Berufsweges hiergegen verstößt, wird selten glücklich.
Fazit: Die berufliche Weichenstellung sollten Sie gemäß Ihren Neigungen vornehmen !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch