head.gif

|  Vollbeschäftigung wird es nicht mehr geben  |

Die Wiedervereinigung hat Deutschland in eine extreme wirtschaftliche Situation geführt.
Die tiefe Rezession der vergangenen Jahre basiert hierauf zu einem nicht unwesentlichen Teil.
Auf der anderen Seite entstand von vielen Deutschen noch unbemerkt ein "Weltarbeitsmarkt".
Milliarden Menschen drängen in ein weltweites Wirtschaftssystem und fordern Wohlstand.
Die menschliche Arbeitskraft ist, wie früher nur die Rohstoffe, ein austauschbares Gut geworden.
Millionen durchaus hochqualifizierter Arbeitnehmer befinden sich weltweit noch im Wartestand.
Fazit: Vollbeschäftigung und Sozialstaat ade - Politiker verschweigen (noch) diese Wahrheit !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch