head.gif

|  Standpunktbestimmung bei neuen Sichtweisen  |

Erfolgreiche wechseln mit neuen Erkenntnissen auch bestehende Ansichten.
Jeder Schritt nach oben erweitert das Gesichtsfeld und somit die Sichtweise.
Es ist keine Schande, seither vertretene Standpunkte in Frage zu stellen und zu verlassen.
Jede neu eingenommene Position ergibt wiederum andersartige Betrachtungsweisen.
Wer jedoch seinen Platz wieder gefunden hat, muss für alle berechenbar sein.
Nur so können sich die Menschen an ihm ausrichten und an ihm Orientierung finden.
Fazit: Aus großer Höhe wirkt vieles oft sehr viel weniger bedeutend !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch