head.gif

|  CIM Centrum für internationale Migration  |

Das CIM wird von der BA (Bundesagentur für Arbeit) und der GTZ finanziert.
CIM exportiert Management- und Marketing-Know-how in Entwicklungsländer.
Das CIM bessert das Einkommen der Experten in den Entwicklungsländern auf.
Vorwiegend sucht das CIM Professionals, die jedoch auch älter sein dürfen.
Eine Chance also auch für ältere Manager und Fachkräfte mit internationaler Erfahrung.
Sprung zu dem Profi-Link CIM - zurück mit see also
Fazit: Eine Chance auch für ältere Experten mit Erfahrung im Ausland !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch