head.gif

|  Gründungszuschuss zur Selbstständigkeit  |

Die alte Form der Ich-AG ist seit August 2006 tot. Es lebe der Gründungszuschuss.
Beim Gründungszuschuss können Sie neun Monate lang Ihr zuletzt bezogenes
Arbeitslosengeld plus einen Zuschuss von 300 Euro zur sozialen Absicherung erhalten.
Nach 9 Monaten bezahlt Ihnen das Arbeitsamt eventuell die Pauschale für weitere 6 Monate.
In Deutschland, mit seiner immer mehr überbordenden Bürokratie, muss es sich jeder
sehr genau überlegen, ob er den Schritt in die Selbstständigkeit tatsächlich wagen will.
Fazit: Gescheiterte Selbstständige genießen in deutschen Unternehmen keinen guten Ruf !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch