head.gif

|  Eisschreiben garantieren Haltbarkeit  |

Eisschreiben erhalten diejenigen, deren Bewerbung zunächst auf "Eis" gelegt wird.
"Tiefgekühlt" werden die Bewerber, die sich für die Stelle durchaus geeignet hätten,
wenn sich nicht ein anderer gefunden hätte, der noch ein klein wenig besser passte.
Personalmanager möchten sich auf diese Weise qualifizierte Kandidaten sichern
und diese somit nicht so verärgern, dass sie sich niemals mehr bewerben werden.
Trotzdem erfolgen auf Eisschreiben hin eher selten die erwünschten Fortsetzungen.
Fazit: Haken Sie Ihre Bewerbung ab, freuen Sie sich aber darüber, dass Sie gefallen haben !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch