head.gif

|  Kosten < Nutzen  |

Sie werden ein Produkt nur kaufen, wenn der erhoffte Nutzen größer ist als die Kosten.
Unternehmen handeln ebenso. Eingestellt wird nur der, der voraussichtlich einen Beitrag zum
Unternehmensergebnis leisten kann - und dieser muss höher sein als der zu leistende Aufwand.
Bewerber argumentieren gerne aus ihrer Sicht "ich suche eine anspruchsvolle Stelle",
nur das "interessiert" letztlich keinen. Wirtschaftsunternehmen sind keine "Sozialinstitute".
Beim Schreiben des Anschreibens sollten Sie sich Ihre Kosten/Nutzen-Relation bewusst machen.
Fazit: Argumentieren Sie immer von der Erwartungshaltung eines Unternehmens her !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch