head.gif

|  Schwerpunkte und Erfolge  |

Gelegentlich erhalte ich zum Lebenslauf zusätzliche Informationen,
indem die ausgeübte Position in Schwerpunkte und Erfolge unterteilt wird.
Schwerpunkte und Erfolge sind jedoch meist deckungsgleich, was dazu führt,
dass keine saubere Trennung erfolgen kann und das Ganze eher unlogisch wirkt.
Ich rate deshalb von einer solchen Untergliederung grundsätzlich ab. Ebenso rate ich von
Know-how-Profilen ab. Diese Informationen sollten im Anschreiben oder Lebenslauf stehen.
Fazit: Reduzieren zum Maximum - gilt nicht nur für Autofirmen !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch