head.gif

|  Optimieren von Zeugnissen  |

Zeugnisse abzuändern, oder sich selbst zu erstellen, ist eine Urkundenfälschung.
Kommt eine solche Korrektur heraus, erhalten Sie eine Vorstrafe.
Durch die Presse geistern immer wieder Angaben von Detekteien zu gefälschten
Lebensläufen und Zeugnissen in einer angeblichen Größenordnung von bis zu 10%.
Professionelle Interviewer erkennen meistens unschwer die Knackpunkte im
Lebenslauf eines Menschen und somit auch Zeugnisse, die in sich unstimmig sind.
Fazit: Detekteien erzeugen natürlich höchst "uneigennützig" eine Panik !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch