head.gif

|  Schulnoten im Wandel der Zeiten  |

Ich begrüße es, dass heutzutage über 50% der jungen Menschen ihr "Abi" bauen.
Demnach sollte die Hälfte unserer Schüler befähigt sein, ein Studium zu absolvieren.
Die Noten an den Hochschulen "explodieren" nach oben, beklagen die Kultusminister.
Auch die Schulnoten wurden deutlich besser. Führen Unternehmen Eignungstests durch,
stellen sie jedoch fest, dass die erbrachten Ergebnisse kontinuierlich schlechter werden.
Verlassen Sie sich nicht allzu sehr auf Ihre guten Noten, solche haben inzwischen zu viele.
Fazit: Bei Schulzeugnissen werden auch Verhaltens- und Mitarbeitsnoten beachtet !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch