head.gif

|  Psychologische Gutachten  |

Manche Bewerber verfügen über ein psychologisches Gutachten.
Sind die Aussagen im Sinne des Bewerbers positiv, wird es auch gerne
den Unterlagen beigelegt oder zum Vorstellungsgespräch mitgebracht.
Es gibt Personalfachleute, die auch "handgestrickte Gutachten" ernst nehmen.
Profis legen solche Gutachten jedoch ohne weitere Beachtung zur Seite.
Legen Sie psychologische 08/15-Gutachten also niemals unüberlegt bei.
Fazit: Professionell erstellte Eignungsbeurteilungen sind aufwändig !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch