head.gif

|  Der Schmuck des Managers, die Uhr  |

Langjährig tätige Manager denken mindestens so konservativ wie ich. Ohrringe sowie
Arm- oder Halsbänder bei männlichen Bewerbern "frustrieren" mich zugegebenermaßen.
Manager, und solche die es werden wollen, dürfen sich dezent mit einer edlen Uhr schmücken.
Im höheren Management häufig getragen werden Uhren von Patek Philippe, IWC, Glashütte,
A. Lange & Söhne, Chronoswiss und nicht zuletzt auch klassische Fliegeruhren.
Auch über die getragene Uhr definiert sich ein Mensch und gibt seinen Typ zu erkennen.
Fazit: Stilvoll und nicht protzig, denn Uhren vermitteln Persönlichkeitsmerkmale !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch