head.gif

|  Verrat von Geschäftsgeheimnissen  |

Unternehmen erwarten nicht, dass Bewerber Geschäftsgeheimnisse verraten.
Sie freuen sich natürlich trotzdem, wenn sie nützliche Informationen erhalten.
Bewerber bemühen sich gelegentlich darum, mit solchen Themen zu punkten.
Gehen Sie davon aus, dass ein solches Vorhaben immer nach hinten los geht.
Kein vernünftiger Mensch stellt jemanden ein, der seinen Arbeitgeber verrät,
denn das wird er ja wieder machen, wenn er das nächste Mal wechselt.
Fazit: Verraten Sie keine Geschäftsgeheimnisse, denn nur wenige schätzen Verräter !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch