head.gif

|  Referenzen sollen Sie erst nach Aufforderung angeben  |

Referenzen benennen Sie erst dann, wenn Sie hierzu aufgefordert werden.
Als Referenzgeber benennen Sie Personen, die eine Beurteilung über Sie abgeben können.
Fragen Sie potenzielle Referenzgeber erst, ob Sie sie benennen dürfen.
Informieren Sie den Referenzgeber unverzüglich, wenn Sie ihn benannt haben und nennen
Sie ihm hierbei das Unternehmen und die Person, die ihn voraussichtlich anrufen wird.
Referenzen sind immer nur so aussagefähig, wie der Referenzgeber selbst qualifiziert ist.
Fazit: Fragen Sie vorher, ob Sie jemand als Referenz benennen dürfen !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch