head.gif

|  Familiengesellschaften haben ihre Besonderheiten  |

Konzernmanager mit langjähriger Erfahrung scheitern oft in Familiengesellschaften.
Die Gründe hierfür sind vielschichtig, einige aber doch häufiger wiederkehrend.
Sind in einem Familienunternehmen mehrere Gesellschafterstämme vorhanden,
bietet dieses meist auch schon Ansätze für zukünftig auftretende Konflikte.
Viele Patriarchen sind auch nach Übergabe nicht bereit, das Zepter aus der Hand geben.
Als angehender Fremdgeschäftsführer sollten Sie auf einen sachkundigen Beirat bestehen.
Fazit: Die Sympathie entscheidet kurzfristig - die Integrationsfähigkeit langfristig !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch