head.gif

|  Kündigung vor Arbeitsaufnahme  |

Ein Arbeitsvertrag kann auch vor Arbeitsantritt rechtswirksam gekündigt werden,
wenn dies die Arbeitsvertragsparteien nicht ausdrücklich ausgeschlossen haben.
Im Allgemeinen wird die Kündigung ab ihrem Zugang wirksam, es sei denn,
dass vereinbart wurde, dass eine Kündigung erst nach Arbeitsaufnahme erfolgen kann.
Wenn Sie einen Vertrag kündigen, sollten Sie dies stets beweisbar und schriftlich tun.
Sprung zu Beispiele Kündigung vor Vertragsantritt - zurück mit see also
Fazit: Kündigungen vor Arbeitsaufnahme können durch Betreuung meist vermieden werden !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch