head.gif

|  Abmahnungen ahnden Pflichtwidrigkeiten  |

Mit einer Abmahnung wird ein Arbeitnehmer auf ein pflichtwidriges Verhalten hingewiesen.
Die Abmahnung beinhaltet darüber hinaus auch eine Warnfunktion.
Arbeitgeber müssen Abmahnungen, bspw. im Falle einer Kündigung, nachweisen,
deshalb empfiehlt sich hierfür die Schriftform mit Bestätigung der Aushändigung.
Eine Abmahnung soll möglichst zeitnah zum Pflichtverstoß ausgesprochen werden.
Sprung zu der Checkliste Abmahnung - zurück mit see also
Fazit: Bei Abmahnungen ist stets der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit zu beachten !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch