head.gif

|  Das Anstellungsverhältnis wurde gekündigt  |

Sie wurden von Ihrem Arbeitgeber abgemahnt und dann fristgerecht gekündigt.
Sie können die Kündigung akzeptieren, oder sich mit einer Kündigungschutzklage wehren.
Gelegentlich bietet man Ihnen auch nach einer Kündigung einen Aufhebungsvertrag an.
Sie können dabei meistens zwischen einer Abfindung oder Outplacement wählen.
Nehmen Sie ein solches Angebot nur an, wenn Ihre Kenntnisse am Arbeitsmarkt gefragt sind.
Im Internet finden Sie Rechtsanwälte, die Sie auch telefonisch beraten.
Fazit: Eine arbeitgeberseitige Kündigung kann eine Karriere langfristig beschädigen !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch