head.gif

|  Verabschiedungsschreiben  |

In höheren Positionen verabschieden sich viele Manager bei Austritt auch bei Kunden.
Bei der Formulierung solcher Schreiben ist jedoch Vorsicht geboten, da entsprechend
§ 60 des Handelsgesetzbuches ein ausdrückliches Wettbewerbsverbot besteht.
Der BGH hat im April 2004 entschieden, dass Abschiedsschreiben wettbewerbswidrig
sein können und dann Schadensersatzsprüche auslösen - BGH Az. I ZR 303/01.
Bei Abwerbeversuchen von Kunden kann eine fristlose Kündigung gerechtfertigt sein.
Fazit: Sie könnten ja von Ihrer neuen Firma aus informieren, wo Sie "abgeblieben" sind !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch