head.gif

|  Denkfaul sind nicht nur Dumme  |

Die Bildzeitung denkt für viele vor, was sie denken sollen - sie müht sich hierbei redlich ab.
Wer die Bildzeitung liest, ist zumindest bildmäßig über den Lauf dieser Welt informiert.
Lesen zu können ist keine Voraussetzung, um Denken zu können, aber es erleichtert es.
Schlimm ist es nicht, wenn Menschen nicht alles begreifen, was um sie herum geschieht.
Gemein ist es, wenn Menschen andere so manipulieren, dass diese für sie brauchbar sind.
Manipulation ist ein negativ besetztes Schlagwort, darum "beziehen wir andere auch mit ein".
Fazit: Manipulieren uns Politiker und Religionen am meisten, oder sind wir es am Ende selbst ?
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch