head.gif

|  Menschen, auf die wir verzichten könnten  |

Es sind immer nur ganz wenige, die unser Leben erheblich durch ihre Aktivitäten beeinträchtigen.
Wir könnten leicht auf die Motorradfahrer verzichten, die Freiheit mit extremen Lärm verwechseln.
Ebenso wenig würden uns die Sportflieger fehlen, die uns mit hoch verbleitem Flugbenzin vergiften.
Verzichten könnten wir ferner auf dörfliche Sauffeste mit ohrenbetäubendem Discolärm in Festzelten.
Zudem auf alle weiteren, die anderen nur Schaden zufügen, um ihre vermeintliche Freiheit
auszuleben und weder Sinnvolles für sich noch Nützliches für andere hierdurch Zuwegebringen.
Fazit: Nichts als sinnloses Treiben, um der gähnenden Leere im eigenen Gehirn zu entfliehen !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch