head.gif

|  Gesundheit und Wohlbefinden  |

Menschen, die dauerhaft unter Stress gesetzt werden, reagieren hierauf mit Krankheiten.
Wir arbeiten um Leistung zu erbringen, die Leistung sollte unserem Vermögen entsprechen.
Menschen, die ständig Angst vor ihrem Vorgesetzten haben, werden krank oder gehen.
Menschen, die ständig Angst um ihren Arbeitsplatz haben, halten ihre Leistung zurück.
Menschen, denen ständig ihre Bedeutungslosigkeit vor Augen geführt wird,
werden nicht mehr aktiv, selbst wenn sie hierdurch Schaden verhindern könnten.
Fazit: Wer nur noch im "Hamsterrad" läuft, verliert den Überblick !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch