head.gif

|  Teuer macht schlank  |

Manche Ziele erreicht man nur dann, wenn ein eigenes Versagen sehr teuer zu stehen kommt.
Professoren der Eliteuniversität Yale haben diese Erkenntnis in eine Geschäftsidee umgesetzt.
Auf StickK.com kann sich jeder ein beliebiges Ziel setzen und bei Nichterreichen "blechen".
Die Verhaltensökonomie kombiniert Psychologie und Wirtschaftslehre. Sozusagen Aufschaukeln.
Kurzfristiges Vergnügen bewerten wir höher als langfristigen Erfolg - also muss das gedreht werden.
Wer für sein kurzfristiges Vergnügen "bezahlen" muss, erhöht somit die Anforderungen an dieses.
Fazit: Teures Kurzfristvergnügen verschiebt die Balance zu gewinnbringendem Langfristvergnügen !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch