head.gif

|  Alle fordern Transparenz, aber nur von anderen  |

Komplexes zu zergliedern, zu analysieren und zu verstehen, bedarf einer hohen Anstrengung.
Gleichgültig was schiefging, des Volkes Politiker schreien nach Transparenz für sich und ihr Volk.
Diejenigen, die so gerne die Transparenz von anderen fordern, sind selbst meist wenig transparent.
Was das Volk nicht weiß, macht es nicht heiß. Frei nach dem allseits bekannten Sprichwort.
Trickreich verstecken Politiker - und ebenso gut verdienende Wirtschaftsbosse - ihre Einkünfte.
Sie, und als moralisches Gewissen die Kirchen, fordern stets nur von anderen Bescheidenheit.
Fazit: Gewachsene Systeme bestehen meist aus hunderten undurchschaubaren Teilen !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch