head.gif

|  Normale Menschen wollen etwas leisten  |

Wer eine gute Leistung vollbringen möchte, ist ein normaler Mensch - so wie die meisten von uns.
Normale Menschen handeln sachorientiert, es geht ihnen um die Sache, nicht um eigene Macht.
Wer eine Maximalleistung vollbringen will, besitzt einen Ehrgeiz, der weit darüber hinaus geht.
Menschen, die immer Erster werden müssen, rivalisieren mit andern, die das Gleiche anstreben.
Es geht ihnen vordergründig nicht um die Sache, sondern um Erfolg, Beifall, Selbstbestätigung.
Wer so handelt, bringt andere Menschen gegen sich auf und verliert längerfristig seine Freunde.
Fazit: Eine übersteigertes Konkurrenzdenken führt in die Isolation !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch