head.gif

|  Lügner meiden Blickkontakt  |

Menschen können einen "unsteten" Blick haben. Dies kann auf Unsicherheit zurückgehen.
Meistens handelt es sich aber um einen Menschen, der die Wahrheit nicht "verinnerlicht" hat.
Wenn jemand, der ansonsten sicher und gefestigt auf Sie wirkt, den Blickkontakt meidet,
ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass er sich in diesem Moment "unaufrichtig" verhält.
Sucht er darüber hinaus bei Verhandlungen, die er sehr leicht alleine wahrnehmen könnte,
die Hilfe von ihm abhängiger Unterstützer, führt er vermutlich Unsauberes im Schilde.
Fazit: Führungskräfte werden von ihrer Persönlichkeit - oder von ihrem Westenanzug - gestützt !
zurück  |  Inhalt  |  weiter
| K | A | R | R | I | E | R | E | handbuch